Aktivkohlegranulatpatronen

Aktivkohlegranulatpatronen
9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Variante:

  • 158.72.0
FCCA Die Filterpatronen FCCA mit Aktivkohlegranulat beseitigen Chlor und allerart organische... mehr
Produktinformationen "Aktivkohlegranulatpatronen"
FCCA
Die Filterpatronen FCCA mit Aktivkohlegranulat beseitigen Chlor und allerart organische Schwebstoffe, die den schlechten Geschmack und Geruch des Wassers verursachen. 6L/min; 3-6 Monate oder 5600 Liter, Druckabfall: 0,2-0,4bar
 

FCCB (nicht mehr erhältlich)
Die Filterpatronen FCCB mit 50% Aktivkohlegranulat aus Kokosnussschalen enthalten eine spezielle feinkörnige Aktivkohle mit großer Adsorptionsfähigkeit, die problemlos Chlor und seine Derivate sowie viele organische Substanzen aus dem Wasser entnimmt. So werden Geschmack, Duft und Farbton des Wassers verbessert. Das Wasser durchfließt das ganze Filterbett der Aktivkohlekartusche und die maximale Adsorption der Verunreinigungen wird dadurch gesichert. 6L/min; 3-6 Monate oder 7200 Liter, Druckabfall: 0,3-0,5bar 


FCCBKDF
Die Filterpatronen FCCBDKF enthält neben feinkörniger Granulataktivkohle von großer Adsorptionsfähigkeit eine spezielle KDF® Formel, die sich aus Kupfer und Zink zusammensetzt. Diese Legierung hat eine bakteriestatische Wirkung gegen unerwünschte Bakterienentwicklung auf der Granulataktivkohle. Die Legierung des Kupfers und Zinks wirkt wie eine Mikrozelle und erzeugt ein gleichförmiges elektrisches Feld in dem sich die Bakterien nicht entwickeln können. Darüber hinaus werden durch die KDF® Formel viele Oxidier- und Reduktionsreaktionen angeregt, die Schwermetalle wie Eisen, Blei, Cadmium und Arsen reduzieren. Die Kartusche eliminiert auch wirksam Schwefelwasserstoff und Chlor. Um die Aktivkohlekartusche vor dem Verstopfen durch mechanische Verunreinigungen wie Sand und Schlamm zu schützten, ist die Anwendung von Vorfilterkartuschen sehr empfehlenswert. 6L/min; 3-6 Monate oder 8000 Liter, Druckabfall: 0,2-0,4bar
 

FCCBHD
Die Aktivkohlekartusche FCCBHD beinhaltet eine spezielle feinkörnige Kohle aus Kokosnussschalen, die mit Phosphorsäure im Produktionsprozess aktiv gemacht wurde. Die Kohle garantiert eine außergewöhnliche Adsorption des Chlors, seiner Derivate sowie allerart mehrmolekularer Verbindungen und organischen Verunreinigungen. Sie verbessert Geschmack und Geruch des Wassers. Die Aktivkohlekartusche FCCBHD wird besonders für Umkehrosmoseanlagen empfohlen. 6L/min; 3-6 Monate oder 8000 Liter, Druckabfall: 0,2-0,4bar
  

Weiterführende Links zu "Aktivkohlegranulatpatronen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aktivkohlegranulatpatronen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen