Kalkschutz durch Impfkristalle

Kalkschutz durch Impfkristalle
96,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 155
Kalkschutz durch Impfkristalle   Normal 0 21... mehr
Produktinformationen "Kalkschutz durch Impfkristalle"

Kalkschutz durch Impfkristalle

 

AquaKat  nutzt Keramikgranulat mit einer speziell codierten Oberfläche, um den Prozess der heterogenen Katalyse in Gang zu setzen. Ein ähnliches Verfahren kann man in der Natur bei Muscheln und Korallen beobachten.

Das Leitungswasser umströmt das AquaKat Granulat. Auf der Granulatoberfläche bilden sich automatisch und innerhalb von Sekunden kleine Impfkristalle von wenigen zehntausendstel Millimetern. Diese lösen sich sofort wieder ab, um Platz für weitereKristalle zu machen. Die im Wasser schwimmenden Impfkristalle werden vom Wasser in alle Leitungen und angeschlossenen Gerätemitgeführt. Sie fangen den Kalk ein und haften so im behandelten Wasser nirgendwo mehr an. Das Wasser wird in seiner chemischen Zusammensetzung nicht verändert. Eine Sanierung alter Installationen und Boiler ist in wenigen Monaten möglich, da auch bestehende Verkalkungen in einem sanften Prozess langsam abgelöst und mitgeführt werden.

Die Erzeugung von Impfkristallen im Wasserkörper ist die seit 2003 anerkannte alternative Methode zur Verminderung von Kalkablagerungen auf Oberflächen ohne Zusatzstoffe und Chemie. Das ist die ideale biologische Kalkhilfe.



Vorteile

  • Verminderung von Kalkablagerungen
  • Nicht fest anhaftende Kalkablagerungen an getrockneten Flächen
  • Abbau alter Kalkablagerungen in Rohren und Geräten
  • Aufbau einer Schutzschicht in den Rohren
  • Chemiefreie und umweltfreundliche Anwendung
  • Das Wasser bleibt chemisch unverändert
  • Wartungsfreie Technik
  • Verlängerung der Lebensdauer, im Vergleich ohne Entkalkung
Einsparung von Energiekosten, im Vergleich ohne Entkalkung

Bei (empfohlener) Benutzung in Kombination mit CARBONIT Monoblock-Filter aus Aktivkohle stets zuerst den Aktivkohleblock und dann die Katalysepatrone einsetzen.

 

 
Weiterführende Links zu "Kalkschutz durch Impfkristalle"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kalkschutz durch Impfkristalle"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen